Warum INDICOM?

Vorteile als Aussteller

Vorteile für Verbundgruppen und sonstige Unternehmen

  • Zugang zu aktuellsten Trends und Innovationsmodellen im Bereich Digitalisierung aus den für den Mittelstand relevanten Branchen an einem Ort
  • Austausch mit den Anschlusshäusern zu gezielten Lösungsmodellen von Start-ups
  • Präsentation der bereits bestehenden Digitalisierungsstrategien des Mittelstandes gegenüber den Start-ups
  • Ausbau der Unternehmensstrategien innerhalb der dynamischen Entwicklung der Digitalisierung durch Austausch mit Start-ups und Jungunternehmen
  • Effizientes Vernetzen von Mittelstand und (digitalen) relevanten Start-ups und Jungunternehmen
  • Einblick in die Geschäftsideen, die Unternehmenskultur und die Arbeitsweisen von Start-ups und Jungunternehmen
  • Networking - Erweitern der digitalen Kompetenz durch innovative Lösungen von Start-ups und Jungunternehmen
  • Positionierung und erhöhen des Bekanntheitsgrades der Verbundgruppe

Vorteile für Start-ups und Jungunternehmen

  • Hochkarätige Plattform zum Austausch mit etablierten Unternehmen und führenden Verbundgruppen der deutschen Wirtschaft
  • Schneller und unkomplizierter Zugang zu Top-Entscheidern des Mittelstands
  • Präsentieren Sie Ideen und Lösungen live und verwandeln Sie Geschäftsideen in Business
  • Maximale Skalierbarkeit: durch den Kontakt zu einer einzelnen Verbundgruppe erreichen Sie viele Anschlusshäuser
  • Gewinnen Sie Investoren
  • Kick-Off für neue und nachhaltige Geschäftsbeziehungen und Partnerschaften mit Verbundgruppen
  • Möglichkeit für Bühnen-Präsentation, Upload von Pitch Decks zur gezielten Vernetzung mit dem Handel
  • Vorstellung des Business Case auf einer der Bühnen, beim Speed-Dating oder einem der weiteren Event-Formate

Vorteile - allgemein

  • „Rheinland Valley“ mit großem Wachstumspotenzial und politischem Interesse für digitale- und innovationsgetriebene Veranstaltungen
  • Der Big Deal steht im Fokus der INDICOM
  • 100% Fokus auf das Thema Digitalisierung mit einer klaren Themenstruktur
  • Koelnmesse und MITTELSTANDSVERBUND: zwei starke Partner als Basis für ein neues Erfolgsformat

Zielgruppe Verbundgruppen – die geheimen Riesen im Mittelstand.

Trotz einiger starker Marken wie Intersport, expert, Euronics, musterhaus Küchen, Hagebau, EDEKA, REWE, DATEV und BÄKO ist das dahinter stehende Konzept der Verbundgruppe oft nicht bekannt.

Mehr über Verbundgruppen erfahren

Teilnehmende Verbundgruppen stellen sich vor

Den Handel inspirieren: Die ANWR GROUP legt mit ihrem Handeln die Basis für den Erfolg national und international tätiger Kooperationssysteme für den selbstständigen Einzelhandel.

Mehr über die ANWR Group erfahren (.pdf)

expert lebt Zukunft: Als Kooperation von selbständigen Elektrofachhändlern steht die expert-Gruppe seit über 50 Jahren für einen starken stationären Fachhandel.

Mehr über expert erfahren (.pdf)

Gemeinsam für den Mittelstand: Die DATEV ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren Mandanten. Die 1966 gegründete Genossenschaft kann heute auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte zurückblicken.

Mehr über Datev erfahren (.pdf)

Lernen Sie weitere Verbundgruppen kennen:

http://www.mittelstandsverbund.de/verband/mitgliedschaft/mitgliederliste

INDICOM - Trailer

Überzeugt?

Aussteller werden

Aussteller werden

Informieren Sie sich jetzt über Ihre Teilnahme und wählen Sie das für Sie passende Anmeldepaket aus.

Jetzt anmelden